Avatar

Ps0ke

Φίλιππος Στέφανος

Nocturnal Inclination

Nerdkram, Internethumor und der ganzen Rest.

x86 Emulator in JavaScript



Ich erstmal so: w000t?
Da hat ein krasser Hacker namens Fabrice Bellard ernsthaft einen x86 Emulator in JavaScript gehackt. Für alle, dennen es nicht klar ist, was das heißt: x86 ist die Prozessorarchitektur auf denene heutzutage praktisch alle normalen Computer laufen, die Intel oder AMD Prozessoren drin haben. Ja, das bedeutet was ihr denkt: Eine 'Virtuelle Maschiene' im Browser. Er demonstriert das auch gleich und bootet einen echten 2.6.20 Linux Kernel, im Firefox unter 10 Sekunden! Klar ist das jetzt erstmal nur ein Terminal und noch dazu einer ohne irgendwelche commands, aber sein C compiler läuft und compiliert! Ich konnte nichts anderes ausprobieren als das drin liegende helloworld.c weil das Ding ja echt nichts installiert hat und ich auch keine Files rüber schieben kann. Aber eine echt krasse Tech-Demo ist das auf jeden Fall.
Und wer jetzt denkt, der hat sich halt 10 Jahre hin gesetzt und das Ding geschrieben - falsch gedacht! Er hat nämlich noch jede Menge anderen Kram geschrieben: Einen sehr kleinen C-Compiler der ISO erfüllt, eine Virtualisiertungs Programm, einen Emacs clon und er hat ffmpeg gestartet, das ist die Video decoding engine hinter VLC und vielen anderen. Außerdem berechnet er halt mal 2700 Mrd. stellen Pi auf seinem normalen Desktop PC. Fefe hat das auch schön beschrieben!