Avatar

Ps0ke

Φίλιππος Στέφανος

Nocturnal Inclination

Nerdkram, Internethumor und der ganzen Rest.

lesen .

lesen .

stell dir vor du wärst tot .
du findest ein buch .
du schlägst es auch und fängst an zu lesen , verlierst dich in der geschichte , bist wie in trance .
die seiten fesseln dich du kannst den kleinen helden der geschichte manchmal nur zu gut verstehen manchmal macht alles aber auch überhaupt keinen sinn .
und als du das buch gelesen hast stellst du fest , dass es dein leben ist .
dein leben das da schwarz auf weiß steht .
du hast es gelesen wie das leben eines anderen .
du hast zwar parallelen erkannt aber nicht verstanden dass Du selbst das bist .
du hast dein Leben nicht erkannt .
aber lebt man nicht um davon zu erzählen ?

07/22/11, vroni [: